Kauft keinen Gericom!

Vor etwas mehr als vier Monaten noch schwärmte ich von meinem tollen Gericom-Laptop, bis er Ende Februar kaputt ging -> die Netzbuchse ist rausgebrochen. Seit Anfang März warte ich darauf, ihn aus der Reparatur wiederzubekommen!
Eigentlich lief alles ziemlich gut. Rechner kaputt, Hotline angerufen, und 2 Tage später wird er vom Pick-Up-Service abgeholt.
Nach 3 Tagen die erste Überraschung: für den eigentlichen Garantieschaden soll ich jetzt plötzlich � 180 abdrücken!
Wieder die Hotline angerufen und einen Kulanzantrag gestellt. Das war am 6. März.
Seit dem habe ich nichts mehr gehört, telefonisch ist auch niemand zu erreichen. Und bei mir wächst der Verdacht, dass da jemand ganz böse versucht, mir Geld aus der Tasche zu ziehen für etwas, was schlicht und ergreifend nicht von mir zu bezahlen ist.
Ich habe vier Wochen Zeit auf den Kostenvoranschlag zu reagieren, denn ansonsten kommt das Gerät unrepariert zurück, und ich muß trotzdem bezahlen.
Auf jeden Fall ist das kein Service.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>