Das ist die Entscheidung von … :-)

Peter Turi setzt nach in Sachen blog.de & Burda – jetzt also das angekündigte wie nichtssagende Interview mit “Harald Ebrecht, Burdas Mann für Beteiligungen an Communities”.

Burda ist nicht der Besitzer, sondern ein Teilhaber […] Strategie wird auch weiterhin durch die Geschäftsführer […] bestimmt. Die Burda Digital Ventures unterstützt sie bei der Umsetzung durch die Investition, mit ihrem Know-how, ihrem Netzwerk und Kontakten.

In der Quintessenz (“Das müssen Vasco Sommer und Florian Wilken entscheiden.”) klingt das so, als gäbe Burda einfach Geld, ohne was zu wollen oder zu dürfen … ob sich das mal bewahrheitet. Auch wenn niemand sagen möchte, wieviel Geld da fließt – ich halte es da mit den Kommentaren in Vascos entsprechendem Posting:

die Hauptsache ist nur, daß Ihr das Zepter auch weiterhin in der Hand behält.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>