XING-Cleansing

Schon länger hatte ich vor, meine Online-Profile mal aufzuräumen und mir etwas realen Nutzwert zurückzuerobern. Angefangen habe ich mit dem Aufräumen meines XING-Profils. Dort habe ich Kontakte gelöscht von denen / über die ich im letzten Jahr nichts gehört oder gesehen habe. Dann Kontakte, von denen ich nie mehr als ein Hallo bekommen habe, und natürlich die plumpen Kontakte-Sammler.
Insgesamt: 190 Kontakte gelöscht (von 510 runter auf 320).Ich benutze XING schon lange nur noch als besseres Adressbuch, und dafür ist es auch wunderbar geeignet. Aber eben nicht als Telefonbuch bzw. zu einer vernünftigen Suche. Will ich nur Leute haben, die ich tatsächlich über max. eine Ecke kenne (“Kontakte meiner Kontakte”), dann habe ich da zuviel Schrott dabeigehabt. Das sollte sich jetzt wieder auf ein gesundes Maß reduzieren.

5 thoughts on “XING-Cleansing

  1. Soso, hattest Du nicht mal gesagt, es käme darauf an, möglichst viele Kontakte zu haben und icht möglichst gute?! Aber dann bin ja zumindest froh, dass ich Deinem Frühjahrsputz nicht zum Opfer gefallen bin …

  2. Wer sollte das denn sein?

    Der Putz hätte eigentlich schon im Frühjahr stattfinden sollen, und nun ist er eben passiert.

    Prompt gestern zwei Leute getroffen, die im Putzwahn “rausgefallen” waren …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>