Ich habe alles falsch gemacht …

Mit der Frage, wie man Programmierer motiviert beschäft sich der Programming and Management Blog.

What is important is that you find ways of making ‘non-solving’ tasks into ’solving’ tasks. A typical example would be the difference between asking one of your programmers to put together a report (e.g. some usage statistics) by hand or assigning him more time so he can ’solve’ something and produce an automated system that will email you the report every day/week/month.

:-D … mir fällt da spontan ein nicht-mehr-aktiver Gast dieser Seite ein. Passend ist der Vergleich von finanziellem Bonus vs. bessere Hardware:

I will start with a question, if you have a spare £400 in your development budget do you A) Reward your star programmer with a £400 bonus or B) Buy him a 24 Inch 1920×1200 LCD screen?

Ob sich tatsächlich in kleinen Entwickler-Teams eine Hardware-Hierarchie rausbildet glaube ich nicht so ganz, aber bei Admins sicherlich.

If you purchase some new equipment for your sales staff the likely reaction will be … nothing. If you purchase new equipment for your programming staff they will immediately start analyzing who has got what …

Schön, wahrscheinlich in der Tat ernstgemeint und viel zu spät der folgende Tipp:

So at all costs if you do need to drag your development team into a meeting either include some form of Lego to play with (I am serious) or keep them very short.

Ich versuche mir das gerade vorzustellen, wie gewisse Leute statt des klassischen Käse-Kästchen-Spiels (wohl eher “Mädchen-Krams”) Lego-Bots bauen (und die wahrscheinlich via Bluetooth vom Handy aus steuerbar machen oder so).

Beim nächsten Entwickler-Team werde ich wieder ein Stück schlauer sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>