Bundestweet – twitter-Politik auf einen Blick, bei wahl.de

Mit wahl.de haben wir schon den ersten Überblick über den Online-Wahlkampf gegeben. Inzwischen kommen ja auch einige andere Ideen online, die aber alle nicht so vollständig oder tiefgehend sind wie unsere Seite.

Nun haben wir wahl.de mit dem Bundestweet um die erste Aggregation von Politikern und Parteien auf twitter ergänzt. Jeder Politikinteressierte und Wahlkämpfer bekommt schnell einen Einblick in die heißen Themen der Online-Politik.
Da die Grundlogik von wahl.de schon darauf ausgelegt ist, bieten wir im Bundestweet die Möglichkeit, die twitter-Feeds von CDU, SPD, Grüne, FDP und der Linken (die hat nicht jeder …) nach Regionen, Kandidaten und Partei zu filtern.Im nächsten Schritt übertragen wir das auf alle Medieninhalte, während wir immer noch unsere Daten weiter ergänzen und verbessern. Momentan hat wahl.de schon über 2000 Kandidaten und knapp 350 Social Media Profile erfasst.

Parallel mit dem Bundestweet ist noch eine Me-Too-Seite online gegangen, die wirklich schlicht ist, aber auch nur sehr reduziert das Thema angeht. Parteigeflüster ist ein weiterer Klon aus Bremen (nach der Kopie von del.icio.us oder friendfeed), aber diesmal ist es nichtmal vollständig (wo sind die Linken) oder verständlich (wer ist denn nun gelistet). wahl.de geht da mehr in die Tiefe, aber wir können sicher noch ein wenig an der einfacheren Darstellung arbeiten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>