rettet-becks.de

Aus einer kleinen Spassidee wurde mehr … inzwischen haben sich auf rettet-becks.de innerhalb von knapp 2 Wochen über 3600 Besucher eingefunden.
Eigentlich war das ganze nur eine fixe Idee, bei einer Zigarettenpause. Einen Tag später stand die Webseite. Dann ging es sehr schnell: Noch am gleichen Tag rief ein Reporter der taz Bremen an, um sich zu informieren und mich zu interviewen. Danach wurde das Ganze immer größer, inzwischen hat auch Sat1 angefragt. Naja, am besten mal selber reinschauen.
Link: http://www.rettet-becks.de

One thought on “rettet-becks.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>