Jung! Gut! Billig! – besser als nix

Gestern ist mein befristeter Vertrag abgelaufen. Und jetzt habe ich … einen neuen. Bis Dezember 2006, wenn alles so weitergeht wie bisher. Und die Entlohnung ist fürstlich – ein Schreibtisch in einem schicken Büro in der Friedrichstraße.
Ab nächste Woche darf ich dann auch endlich all meine Arbeit von Praktikanten erledigen lassen und mich auf das konzentrieren, was ich am besten kann: Kaffee trinken!
Link: http://www.kommunikationsverlag.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>